Ural Kosaken Chor "Erinnerungen an Ivan Rebroff"

Der traditionsreiche Kosakenchor ist auf Schweizer Tournee, sein Motto: „Erinnerungen an Ivan Rebroff“ Am Montag, den 20. Januar 2020 um 19.00 Uhr werden die Ural Kosaken in der Kirche Christ-König in Biel-Mett ein festliches Galakonzert geben.

Der traditionsreiche Kosakenchor ist auf Schweizer Tournee, sein Motto:

„Erinnerungen an Ivan Rebroff“

Am Montag, den 20. Januar 2020 um 19.00 Uhr werden die Ural Kosaken in der Kirche Christ-König in Biel-Mett ein festliches Galakonzert geben. Im ersten Teil werden Gesänge der russisch-orthodoxen Liturgie vorgetragen, im zweiten Teil russische Volks- und Kosakenlieder.

Anlässlich der neuen Tournee durch die Schweiz wird ein Programm zu Gehör gebracht, welches in dieser Weise einzigartig ist. Steht es doch unter dem Motto „Erinnerungen an Ivan Rebroff“, er war das berühmteste Mitglied des Ural Kosaken Chores. († 27. Februar 2008)

Die Popularität des Chores, unter der Leitung seines Dirigenten Vladimir Kozlovskyy, ist ungebrochen.

Im Konzert der Ural Kosaken können Sie in die Seele des alte Russland eintauchen und sich auf musikalischen Flügeln entführen lassen. Man kann fühlen wie die Sänger und Musiker sich mit den Liedern und der Musik verbinden und eins werden. Ja - es kann wohl gesagt werden – sie leben in ihren Liedern und ihrer Musik.

Kommen Sie und lassen Sie sich verzaubern!

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Kirche Christ-König

Geyisriedweg 31
2504 Biel

Ural Kosaken Chor

Lettenstrasse 5
5506 Mägenwil
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 
Oben