Sommerlese: Neon Pink & Blue

Mit X Schneebergers Roman NEON PINK & BLUE wird die Bieler Reihe "Sommerlese" eröffnet. Lectureperformance in Drag: Steela Diamond am Piano und X Noëme mit Text und Lied.

Die Reihe SOMMERLESE, organisiert von der Literarischen Biel in Kooperation mit dem Verlag die brotsuppe wird am 20. August 2021 mit einer ganz besonderen Veranstaltung eröffnet, nämlich mit einer Lectureperformance in Drag!

Steela Diamond am Piano und X Noëme mit Text und Lied sind bei uns mit "NEON PINK & BLUE" zu Gast.

Zum Buch:
In X Schneebergers mit dem Schweizer Literaturpreis gekröntem Roman NEON PINK & BLUE findet sich ein Transvestit in einem Klimasommer obdach- und papierlos am Zürisee wieder. Ohne Garderobe out the closet, ohne Badezimmerspiegel und Kostüme ergreift X ein Gefühl der Nacktheit. Geschichten zu in Frage gestellter Identität und schwer belegbarer Herkunft drängen sich ins untergehende Postkartenbild des Alpenpanoramas.

Die Platzzahl ist beschränkt, es gilt eine Maskenpflicht. Reservationen können unter Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Mail, Telefonnummer) an info@dilit.ch angemeldet werden.

Eintritt: 15.- / 10.- (Mitglieder der Literarischen Biel) / 5.- (Studierende, Kulturlegi)

Nebia poche (ex-Théâtre de Poche)

Obergasse 1
2502 Biel

Literarische Biel

 
2502 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
Oben