8. Bieler Philosophietage

Mit dem Motto: "Das Tier und Wir"

Die Philosophie und das Tier

Was ist das Tier? Was können wir von den Tieren wissen? Welchen Respekt verdienen Tiere? Wieviel „Tier“ steckt in uns?

Während sich die bisherige Philosophie hautpsächlich auf den Menschen konzentrierte, haben die moderne Tierethik und die Erkenntnistheorie das Tier als eigenständiges philosophisches Thema entdeckt. Wenn’s um Tierrechte oder Emotionen und Vorstufen des Denkens geht, ist die Philosophie gefordert: Sind Tiere einfach anders als wir und inwiefern taugen die Sprache und die Methoden, welche uns beschreiben, auch fürs Verstehen der Tiere?

An den 8. Bieler Philosophietagen werden diese Fragen mit Beiträgen aus der Kunst, dem Film, der Literatur, Biologie, Psychologie und natürlich der Philosophie angegangen. Auf unkonventionelle Weise werden hochkarätige Veranstaltungen publikumsnah und variantenreich durchgeführt.

Die Bieler Philosophietage verstehen sich als Verbindung zwischen Forschung und Stammtisch: Sie wenden sich an alle, die an einem Thema interessiert sind! Die Bieler Philosophietage werden bilingue durchgeführt.

Weitere Angaben zum Programm werden später aufgeschaltet.

Stadt Biel

-
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Oben