10. Böhmisches Frühlingsfest

Das Jubiläumskonzert am 10. Böhmischen Frühlingsfest in Worben ist für die Petinesca-Spatzen der Start in die Zukunft mit Ivo Maynard als musikalischer Leiter. Die Gastformation «JuraBläch» und der 9-er-Klub in der Festwirtschaft verwöhnen die Gäste.

Der Tubist Ivo Maynard erwartet am nächsten Samstag in der Mehrzweckhalle ein spannendes Programm. Im Jubiläumskonzert der Petinesca-Spatzen führt er den Dirigentenstab. Danach übernimmt er beim «JuraBläch – die kleine Blasmusik» die Tuba.

Die Petinesca-Spatzen bleiben auch in veränderter Besetzung und unter neuer Leitung dem böhmischen Blasmusikstil treu. Die kleine Gastformation unter der Leitung des Trompeters Walter Schwab ist für die «Spatzen und ihr Publikum» Unterhaltung und Inspiration zugleich.

Dabei hoffen die Jubilare und Gastgeber die zwei Lücken in ihren Reihen am Schlagzeug und am Flügelhorn baldmöglichst schliessen zu können.

Für die Restauration mit dem feinen Nachtessen ist der Aegerter 9er-Club ab 18.00 Uhr zuständig.

Auskunft gibt Hans Küffer gerne am Telefon +41 79 505 26 39 oder per Mail an hans.kueffer@petinesca-spatzen.ch

Mehrzweckhalle Worben

Oberer Zelgweg 4
3252 Worben

Petinesca-Spatzen

Herr
Hans  Küffer
Orpundstrasse 21
2555 Brügg
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben